Domain pflegedienst-in-hamburg.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt pflegedienst-in-hamburg.de um. Sind Sie am Kauf der Domain pflegedienst-in-hamburg.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Pflegeberatung im Entlassungsmanagement :

Pflegeberatung Im Entlassungsmanagement - Norbert Gittler-Hebestreit  Gebunden
Pflegeberatung Im Entlassungsmanagement - Norbert Gittler-Hebestreit Gebunden

Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen. Grundlagenwissen Entlassungsmanagement und Pflegeberatung. Beratung und Schulung im Entlassungsmanagement. Corbin-Strauss-Modell. Delphi-Studie. Inhaltliche Schwerpunkte der Pflegeberatung. Praktische Anwendung.Die Pflegeberatung wird bei der Vorbereitung und Stabilisierung häuslicher Pflege an Bedeutung gewinnen. Pflegeinhaltliche Themen ergänzen die organisationsbezogenen Inhalte die bisher dominierten. Die inhaltliche Beratung wird zu einem neuen Handlungsfeld der Pflege. Dieses Buch präsentiert die Grundlagen von Pflegeberatung und Entlassungsmanagement. Der Autor erläutert und systematisiert die konkreten Inhalte. Für die Umsetzung stellt er einen praktischen Leitfaden vor.Dem Autor ist es gelungen die Grundlagen der Pflegeberatung und Entlassungsmanagement praxisnah darzustellen. Es bietet einen Leitfaden für Pflegeberatung. Er setzt alltagsbezogene krankheits- und pflegebezogenen sowie psychologische/biographiebezogene Schwerpunkte.www.nurse-communication.comDem Autor ist es gelungen die Grundlagen der Pflegeberatung und Entlassungsmanagement praxisnah darzustellen. Es bietet einen Leitfaden für Pflegeberatung. Er setzt alltagsbezogene krankheits- und pflegebezogenen sowie psychologische/biographiebezogene Schwerpunkte.www.nurse-communication.com

Preis: 16.90 € | Versand*: 0.00 €
Dienstplanung im stationären Pflegedienst
Dienstplanung im stationären Pflegedienst

Bedarfs- und mitarbeitergerechte Dienstpläne für den stationären Pflegedienst in Pflege- und Betreuungseinrichtungen zu erstellen, erfordert ein geeignetes methodisches Rüstzeug, das zugleich den gestiegenen Anforderungen der Mitarbeiter, der Patienten (Bewohnern) und der Häuser gerecht werden muss. Die Bedeutung, die der Dienstplanqualität bei der Gesamtbeurteilung der Arbeitsbedingungen zukommt, wächst: Die Mitarbeiter wünschen verlässliche und langfristig planbare Dienstpläne – doch im Arbeitsalltag der Pflege dominieren vielerorts Kurzfristigkeit, Improvisation und Instabilität. Zudem gewinnen Pflegestandards, Mindestpersonalregelungen und Betreuungsschlüssel an Bedeutung. Die bisherigen Verfahren der Dienstplanerstellung stoßen in vielen Häusern an ihre Grenzen. In diesem Buch stellen die Autoren erstmals die in der Praxis vielfach erprobte und bewährte gesamte Schrittfolge auf dem Weg zum guten Dienstplan vor. Dabeiflossen ihre jahrzehntelangen Erfahrungen mit der Gestaltung und Steuerung von Dienstplänen ein. Zahlreiche Fallbeispiele – zu denen Personaleinsatzverantwortliche aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen beigetragen haben – sowie konkrete praktische Arbeitshilfen und Tools erleichtern den Transfer in die tägliche Dienstplan-Praxis.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Entlassungsmanagement
Entlassungsmanagement

Entlassungsmanagement , Versorgungsbrüche vermeiden, Schnittstellen optimieren , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20101005, Produktform: Leinen, Redaktion: Wiedenhöfer, Dirk~Eckl, Barbara~Heller, Regula~Frick, Ulrich, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Abbildungen: zweifarbige Abbildungen, Tabellen, Keyword: Assessment; DRG-Einführung; Drehtüreffekte; Entlassungsprozess; Komplexität; Patientenversorgung; Pflege; Pflegemanagement; Versorgung; Versorgungsmanagement, Fachschema: Entlassung (wirtschaftlich)~Management / Personalmanagement~Personalmanagement~Personalpolitik~Personalwirtschaft~Gesundheitsberufe~Medizinalfachberufe~Krankenpflege~Pflege / Krankenpflege~Gesundheitsmanagement~Management / Gesundheit~Gesundheitswesen, Fachkategorie: Personalmanagement, HRM, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Länge: 241, Breite: 177, Höhe: 20, Gewicht: 578, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 195161

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Pflegerisches Entlassungsmanagement Im Krankenhaus - Klaus Wingenfeld  Kartoniert (TB)
Pflegerisches Entlassungsmanagement Im Krankenhaus - Klaus Wingenfeld Kartoniert (TB)

Das Entlassungsmanagement zur Unterstützung einer sektorenübergreifenden Versorgung ist inzwischen eine gesetzlich vorgegebene Pflichtaufgabe der Krankenhäuser. Angesichts immer kürzerer Verweilzeiten und einer wachsenden Zahl chronisch kranker Patienten mit poststationärem Unterstützungsbedarf wird es zunehmend wichtig. Dieses Buch ist als Arbeitshilfe für die Praxis konzipiert und zeigt auf wie ein professionelles Entlassungsmanagement auf der Basis des aktualisierten nationalen Expertenstandards Entlassungsmanagement in der Pflege (2019) aufgebaut werden kann. Es beinhaltet u. a. ausführliche Erläuterungen zu Arbeitsschritten Einschätzungsinstrumenten und typischen Bedarfslagen verschiedener Patientengruppen.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €

Warum Pflegeberatung?

Pflegeberatung ist wichtig, um pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen Unterstützung und Orientierung zu bieten. Sie hilf...

Pflegeberatung ist wichtig, um pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen Unterstützung und Orientierung zu bieten. Sie hilft dabei, passende Pflegeangebote zu finden und individuelle Lösungen für die Pflegesituation zu entwickeln. Durch eine professionelle Beratung können Pflegebedürftige und ihre Angehörigen informierte Entscheidungen treffen und ihre Lebensqualität verbessern. Zudem kann eine Pflegeberatung dazu beitragen, Überlastungssituationen zu vermeiden und die Pflegenden zu entlasten. Insgesamt trägt eine gute Pflegeberatung dazu bei, die Pflegesituation zu stabilisieren und die Betroffenen bestmöglich zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unterstützung Orientierung Entlastung Informationen Sicherheit Hilfestellung Planung Beratung Betreuung Vorsorge

Ist Pflegeberatung Pflicht?

Ist Pflegeberatung Pflicht? Die Pflegeberatung ist gesetzlich vorgeschrieben gemäß § 7a SGB XI. Pflegebedürftige und deren Angehör...

Ist Pflegeberatung Pflicht? Die Pflegeberatung ist gesetzlich vorgeschrieben gemäß § 7a SGB XI. Pflegebedürftige und deren Angehörige haben einen Anspruch auf eine individuelle und bedarfsgerechte Beratung. Die Pflegeberatung soll dabei helfen, passende Pflegeleistungen zu finden und den Pflegealltag zu erleichtern. Es ist wichtig, dass Pflegebedürftige von diesem Recht Gebrauch machen, um die bestmögliche Unterstützung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegeberatung Pflicht Gesetz Beratung Unterstützung Versorgung Anrecht Information Entscheidung Pflegegrad

Wie oft Pflegeberatung?

"Wie oft Pflegeberatung benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen spielt der individuelle Pflegebedarf des Bet...

"Wie oft Pflegeberatung benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen spielt der individuelle Pflegebedarf des Betroffenen eine Rolle. Personen mit einem höheren Pflegebedarf benötigen in der Regel häufiger Beratung als Personen mit einem geringeren Pflegebedarf. Auch die Art der Pflegesituation, beispielsweise ambulante Pflege zu Hause oder stationäre Pflege in einem Pflegeheim, kann den Beratungsbedarf beeinflussen. Zudem können sich die Bedürfnisse und Anforderungen im Laufe der Zeit ändern, weshalb regelmäßige Pflegeberatung sinnvoll sein kann, um die Pflegesituation optimal anzupassen. Es empfiehlt sich daher, in Absprache mit den Pflegeberatern und je nach Bedarf regelmäßige Beratungstermine zu vereinbaren, um eine bestmögliche Unterstützung und Betreuung sicherzustellen."

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegestrasse Pflegedienst Pflegemonitoring Pflegesituation Pflegestudie Pflegerecht Pflegewesen Pflegedokumentation Pflegeplan

Wer macht Pflegeberatung?

Pflegeberatung wird in der Regel von speziell ausgebildeten Pflegeberatern durchgeführt. Diese können in verschiedenen Einrichtung...

Pflegeberatung wird in der Regel von speziell ausgebildeten Pflegeberatern durchgeführt. Diese können in verschiedenen Einrichtungen tätig sein, wie beispielsweise in Pflegediensten, Krankenhäusern, Pflegeheimen oder auch in Beratungsstellen. Die Pflegeberater unterstützen Pflegebedürftige und deren Angehörige bei Fragen rund um die Pflege, helfen bei der Auswahl von geeigneten Pflegeangeboten und informieren über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten. Sie sind darauf spezialisiert, individuelle Lösungen für die jeweilige Pflegesituation zu finden und stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. In vielen Fällen können Pflegeberater auch bei der Organisation von Pflegeleistungen und der Beantragung von Pflegegraden behilflich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegestufe Pflegedienst Pflegegesetz Pflegemonitoring Pflegerecht Pflegewesen Pflegestation Pflegeteam Pflegeplan

Entlassungsmanagement  Kartoniert (TB)
Entlassungsmanagement Kartoniert (TB)

Eine gut geplante Entlassung vermeidet Versorgungsbrüche und unnötiges Leid von Patienten. So lautet die Botschaft der Autoren dieses Praxishandbuchs. Sie bieten eine Reihe von Werkzeugen um den Entlassungsprozess zukünftig effektiver und patientenfreundlicher zu gestalten und zum Gütezeichen der Patientenversorgung werden zu lassen. Im Hinblick auf die DRG-Einführung (2012) in der Schweiz ist das Thema topaktuell und bleibt auch für die anderen deutschsprachigen Länder hoch relevant. Dem 'Expertenstandard Entlassungsmanagement' wird ein eigenes Kapitel gewidmet. Inhaltlich spiegeln die einzelnen Fachbeiträge die Komplexität des 'Entlassungsmanagements' wider und greifen folgende entscheidende Fragen auf: - Wie lassen sich 'Drehtüreffekte' und 'blutige Entlassungen' vermeiden? - Welche Strategien ermöglichen eine maximale Kontinuität in der Versorgung? - Wie lässt sich der erwartbare poststationäre Versorgungsbedarf von Patienten möglichst früh und sicher identifizieren? - Wie lässt sich der 'Expertenstandard Entlassungsmanagement' erfolgreich in die Praxis umsetzen? - Welche Assessments Schulungs- und Koordinationsleistungen tragen dazu bei über die Entlassung hinaus eine individuelle bedarfsgerechte Versorgung zu gewährleisten? Neben einer systematischen Planung des Entlassungsprozesses sind die interdisziplinäre Zusammenarbeit und der Informationsaustausch an den Schnittstellen Garanten für eine kontinuierliche Versorgung. Diese Elemente stellen die Autoren im zweiten Teil des Buches ausführlich vor und bereiten somit den zukünftigen Weg vom Entlassungs- zum Versorgungsmanagement vor.

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €
Checklisten für die Pflegeberatung
Checklisten für die Pflegeberatung

Die meisten Menschen möchten auch im Alter zu Hause wohnen und gepflegt werden. Dies erfordert jedoch eine individuelle und bedarfsgerechte Kombination der verfügbaren Unterstützungsangebote. Pflegeberater, Pflegekräfte und Hausärzte finden dazu wertvolle Tipps. Was ist neu in der 4. Auflage? Eingeflossen sind unter anderem: - geänderte Begutachtungsrichtlinien - für die Pflegeberatung relevante Gesetzesänderungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie stehen - Veränderungen durch das Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz sowie das Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) Aus dem Inhalt: - Bausteine zu einer individuellen häuslichen Versorgung - Leistungen der Pflegeversicherung und anderer Sozialleistungsträger - Institutionelle Hilfsangebote - Entlastung der Pflegeperson - Private Haushaltshilfe - Wohnformen im Alter - Steuerliche Entlastungsmöglichkeiten - Gesundheitsförderung - Handlungsmöglichkeiten bei chronischen Erkrankungen - Mundhygiene und zahnärztliche Prophylaxe - Orale Ernährung und Flüssigkeitsversorgung - Indikation zur Sondenernährung - Dekubitusprophylaxe und chronische Wunden - Harn- und Stuhlinkontinenz - Herausforderndes Verhalten - Freiheitsentziehende Maßnahmen

Preis: 39.99 € | Versand*: 0.00 €
Ambulante Pflegeberatung (Palesch, Anja)
Ambulante Pflegeberatung (Palesch, Anja)

Ambulante Pflegeberatung , Grundlagen und Konzepte für die Praxis , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20190930, Produktform: Kartoniert, Autoren: Palesch, Anja, Auflage: 19002, Auflage/Ausgabe: 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 276, Abbildungen: 11 Abbildungen, 46 Tabellen, Keyword: Case Management; Häusliche Versorgung; Pflegeberatung; Pflegehilfsmittel; Pflegeversicherung; ambulanter Dienst, Fachschema: Krankenpflege~Pflege / Krankenpflege~Pflege, Fachkategorie: Häusliche Pflege und Betreuung, Warengruppe: HC/Medizin/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Pflegedienste, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Länge: 238, Breite: 171, Höhe: 15, Gewicht: 528, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Vorgänger EAN: 9783170220454, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Altenpflege / Entlassungsmanagement - Team boq  Gebunden
Altenpflege / Entlassungsmanagement - Team boq Gebunden

Arbeitshilfe zur praktischen Umsetzung Der Expertenstandard Entlassungsmanagement ist hier kompakt und kompetent dargestellt. Das Buch vermittelt Pflegekräften auch durch die Fragen und Antworten von Bea und Benni (einer erfahrenen Pflegefachkraft und einem Auszubildenden) die wesentlichen Inhalte des Standards wie zum Beispiel: - Begriff Verständnis und Ziel des Entlassungsmanagement - Schnittstellen - Gesetzliche Regelungen - Fachliche Voraussetzungen der Pflegekraft - To-do-Liste Qualitätsmanagement

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist familiäre Pflegeberatung?

Familiäre Pflegeberatung ist ein Beratungsangebot für Angehörige, die eine pflegebedürftige Person in der Familie betreuen. Dabei...

Familiäre Pflegeberatung ist ein Beratungsangebot für Angehörige, die eine pflegebedürftige Person in der Familie betreuen. Dabei werden Informationen und Unterstützung zu Themen wie Pflegeversicherung, Pflegeleistungen, Entlastungsmöglichkeiten und rechtlichen Fragen gegeben. Ziel ist es, die Angehörigen bei der Bewältigung der Pflegeaufgaben zu unterstützen und ihnen bei der Organisation und Planung der Pflege zu helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer darf Pflegeberatung anbieten?

Wer darf Pflegeberatung anbieten? Pflegeberatung darf von speziell ausgebildeten Fachkräften wie Pflegefachkräften, Sozialarbeiter...

Wer darf Pflegeberatung anbieten? Pflegeberatung darf von speziell ausgebildeten Fachkräften wie Pflegefachkräften, Sozialarbeitern oder Psychologen angeboten werden. Diese Personen verfügen über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um individuelle Pflegebedürfnisse zu analysieren und passende Lösungen anzubieten. Zudem können auch Pflegeberaterinnen und Pflegeberater, die eine entsprechende Ausbildung absolviert haben, Pflegeberatung anbieten. Es ist wichtig, dass die Personen, die Pflegeberatung anbieten, über eine fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildungen verfügen, um eine qualitativ hochwertige Beratung sicherzustellen. In vielen Fällen wird die Pflegeberatung auch von Pflegestützpunkten oder Pflegekassen angeboten, die ebenfalls über qualifiziertes Personal verfügen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fachkraft Pflege Beratung Anbieter Qualifikation Gesundheit Sozial Versorgung Unterstützung Betreuung

Wer führt Pflegeberatung durch?

Pflegeberatung wird in der Regel von speziell geschultem Fachpersonal durchgeführt, wie zum Beispiel Pflegeberater:innen, Sozialar...

Pflegeberatung wird in der Regel von speziell geschultem Fachpersonal durchgeführt, wie zum Beispiel Pflegeberater:innen, Sozialarbeiter:innen oder Krankenpfleger:innen. Diese Expert:innen verfügen über fundiertes Wissen im Bereich der Pflege und können individuelle Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigen. Sie unterstützen Pflegebedürftige und deren Angehörige bei der Planung und Organisation von Pflegemaßnahmen sowie bei der Beantragung von Leistungen. Die Pflegeberatung kann sowohl in Pflegeeinrichtungen, wie Pflegeheimen oder ambulanten Pflegediensten, als auch in Beratungsstellen oder Krankenhäusern stattfinden. Ziel ist es, eine bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Pflege sicherzustellen und die Betroffenen bestmöglich zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegeberatung Fachkräfte Experten Pflegekassen Angehörige Beratungsstellen Sozialdienst Pflegeheim Ambulant Telefonisch

Wer zahlt die Pflegeberatung?

Die Pflegeberatung wird in der Regel von den Pflegekassen finanziert. Jeder, der Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch neh...

Die Pflegeberatung wird in der Regel von den Pflegekassen finanziert. Jeder, der Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen möchte, hat einen gesetzlichen Anspruch auf eine individuelle und kostenlose Pflegeberatung. Diese kann entweder telefonisch, persönlich zu Hause oder in einer Beratungsstelle erfolgen. Die Kosten für die Pflegeberatung werden von den Pflegekassen übernommen, unabhängig davon, ob es sich um gesetzliche oder private Pflegekassen handelt. Es ist wichtig, dass Betroffene und ihre Angehörigen diese Beratung in Anspruch nehmen, um über ihre Rechte und Möglichkeiten informiert zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenkasse Angehörige Pflegekasse Senioren Beratung Pflegeversicherung Kosten Finanzierung Leistung Anspruch

Weihnachten im alten Hamburg
Weihnachten im alten Hamburg

Weihnachten im alten Hamburg , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201510, Produktform: Leinen, Redaktion: Rosenfeld, Angelika, Seitenzahl/Blattzahl: 216, Fachschema: Anthologie / Belletristik~Weihnachten / Roman, Erzählung, Kriminalroman~Weihnachtserzählung~Hamburg / Roman, Erzählung~Hamburg / Erinnerung, Brief, Tagebuch~Anthologie / Belletristik / Roman, Erzählung, Fachkategorie: Belletristik: allgemein und literarisch, Region: Hamburg, Interesse Alter: Weihnachten, Warengruppe: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Anthologien (nicht Lyrik), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Verlag der Nation, Verlag: Verlag der Nation, Verlag: Verlag der Nation Inh. Ingwert Paulsen jr. e. K., Länge: 205, Breite: 133, Höhe: 25, Gewicht: 319, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Hamburg Im Feuersturm  Gebunden
Hamburg Im Feuersturm Gebunden

Schilderungen der Überlebenden aus dem Bunker im Feuer und auf der Flucht im Kontext ihres weiteren Lebenswegs vermitteln ein eindrucksvolles und authentisches Bild der Erfahrungen im Hamburger Feuersturm des Jahres 1943 und ihrer langfristigen seelischen Auswirkungen.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
... Jetzt Bräuchten Wir 'Nen Pflegedienst - Rückenwind Pflegedienst  Helga Andrae  . blumenleere  Ulrich Borchers  Camilla Grüner  Jo Hagen  Finn Lo
... Jetzt Bräuchten Wir 'Nen Pflegedienst - Rückenwind Pflegedienst Helga Andrae . blumenleere Ulrich Borchers Camilla Grüner Jo Hagen Finn Lo

Werden bald Roboter in der Pflege eingesetzt - und wie gut käme das wohl dann im Pflegeheim an? Ist es eigentlich immer noch schön in der Pflege zu arbeiten? In welchen Situationen stoßen Pflegebedürftige Pflegende und Angehörige an ihre Grenzen? Wie erleben Pflegebedürftige und Angehörige ihre jeweilige Situation? Was berührt professionelle Pflegekräfte auch noch nach vielen Jahren Berufstätigkeit? Und wieso liegen Lachen und Weinen gerade im ambulanten Bereich so dicht beieinander? Im Rahmen eines Schreibwettbewerbs haben sich Autoren Pflegekräfte und Angehörige aus Deutschland und Österreich Gedanken zum Thema ... jetzt bräuchten wir 'nen Pflegedienst gemacht. Entstanden ist eine Sammlung wunderbarer Geschichten und Gedichte die zwischen den Zeilen das spürbar machen was oft im Alltag zwischen den Beteiligten nicht oder viel zu selten offen ausgesprochen wird. Sie klappen einen Fächer an Emotionen auf die zeigen dass Menschen keine Stechuhren sind - weder Pflegende noch Gepflegte.

Preis: 12.95 € | Versand*: 0.00 €
... Jetzt Bräuchten Wir 'Nen Pflegedienst - Rückenwind Pflegedienst  Helga Andrae  . blumenleere  Ulrich Borchers  Camilla Grüner  Jo Hagen  Finn Lo
... Jetzt Bräuchten Wir 'Nen Pflegedienst - Rückenwind Pflegedienst Helga Andrae . blumenleere Ulrich Borchers Camilla Grüner Jo Hagen Finn Lo

Werden bald Roboter in der Pflege eingesetzt - und wie gut käme das wohl dann im Pflegeheim an? Ist es eigentlich immer noch schön in der Pflege zu arbeiten? In welchen Situationen stoßen Pflegebedürftige Pflegende und Angehörige an ihre Grenzen? Wie erleben Pflegebedürftige und Angehörige ihre jeweilige Situation? Was berührt professionelle Pflegekräfte auch noch nach vielen Jahren Berufstätigkeit? Und wieso liegen Lachen und Weinen gerade im ambulanten Bereich so dicht beieinander? Im Rahmen eines Schreibwettbewerbs haben sich Autoren Pflegekräfte und Angehörige aus Deutschland und Österreich Gedanken zum Thema ... jetzt bräuchten wir 'nen Pflegedienst gemacht. Entstanden ist eine Sammlung wunderbarer Geschichten und Gedichte die zwischen den Zeilen das spürbar machen was oft im Alltag zwischen den Beteiligten nicht oder viel zu selten offen ausgesprochen wird. Sie klappen einen Fächer an Emotionen auf die zeigen dass Menschen keine Stechuhren sind - weder Pflegende noch Gepflegte.

Preis: 15.95 € | Versand*: 0.00 €

Wer kann Pflegeberatung durchführen?

Pflegeberatung kann von verschiedenen Fachkräften durchgeführt werden, darunter Pflegefachkräfte wie examinierte Pflegekräfte oder...

Pflegeberatung kann von verschiedenen Fachkräften durchgeführt werden, darunter Pflegefachkräfte wie examinierte Pflegekräfte oder Pflegeberater. Auch Sozialarbeiter, Psychologen oder Therapeuten können Pflegeberatung anbieten. Zudem gibt es speziell ausgebildete Pflegeberaterinnen und Pflegeberater, die auf die Beratung von pflegebedürftigen Personen und deren Angehörigen spezialisiert sind. In einigen Fällen können auch Ärzte oder Krankenkassen Pflegeberatung anbieten oder vermitteln. Es ist wichtig, dass die Person, die die Pflegeberatung durchführt, über fundiertes Fachwissen im Bereich Pflege und Sozialwesen verfügt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegedienst Altenpflege Pflegeplan Betreuungsrecht Pflegestellung Pflegeheim Tagesmütter Heimpflege Ambulante Pflege

Wo bekommt man Pflegeberatung?

Pflegeberatung kann an verschiedenen Orten angeboten werden, darunter in Pflegeeinrichtungen wie Pflegeheimen oder ambulanten Pfle...

Pflegeberatung kann an verschiedenen Orten angeboten werden, darunter in Pflegeeinrichtungen wie Pflegeheimen oder ambulanten Pflegediensten. Auch Krankenhäuser, Sozialstationen oder Beratungsstellen bieten oft Pflegeberatung an. Zudem können auch Pflegestützpunkte, Senioren- und Behindertenbeauftragte der Stadt oder Gemeinde sowie Pflegekassen Ansprechpartner für Pflegeberatung sein. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, sich online über Pflegeberatung zu informieren oder telefonisch bei spezialisierten Beratungsstellen Hilfe zu erhalten. Es ist wichtig, sich frühzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten der Pflegeberatung zu informieren, um die bestmögliche Unterstützung für die individuelle Situation zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Angebotstage Senioren-Beratung Pflege-Hotline Beratungsangebot Pflege-Service Betreuungsangebot Pflege-Beratung Senioren-Pflege Angebotspalette

Was ist Pflegeberatung 373?

Pflegeberatung 373 ist ein Angebot der Pflegekassen in Deutschland. Es handelt sich um eine kostenlose telefonische Beratung für p...

Pflegeberatung 373 ist ein Angebot der Pflegekassen in Deutschland. Es handelt sich um eine kostenlose telefonische Beratung für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. In der Beratung werden Fragen zur Pflege und Unterstützung im Alltag beantwortet und individuelle Lösungen für die Pflegesituation gefunden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie läuft Pflegeberatung ab?

Die Pflegeberatung beginnt in der Regel mit einem persönlichen Gespräch zwischen dem Pflegebedürftigen, seinen Angehörigen und ein...

Die Pflegeberatung beginnt in der Regel mit einem persönlichen Gespräch zwischen dem Pflegebedürftigen, seinen Angehörigen und einem professionellen Pflegeberater. In diesem Gespräch werden die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Pflegebedürftigen ermittelt. Anschließend wird gemeinsam ein Pflegeplan erstellt, der die notwendigen Maßnahmen und Unterstützungsleistungen festlegt. Der Pflegeberater informiert zudem über mögliche finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und hilft bei der Organisation von Pflegeleistungen. Die Pflegeberatung ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem regelmäßige Gespräche und Anpassungen des Pflegeplans erfolgen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Information Beratung Gespräch Angebot Hilfe Unterstützung Bedarf Ziel Maßnahmen Dokumentation

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.